Aromatherapie nutzt ätherische Öle zur Behandlung vieler Beschwerden

des Körpers und der Seele.

 

Die Aromatherapie hat einen festen Platz in unserer Hebammenpraxis und im Kreißsaal.

Sie riechen sowohl in den Entbindungsräumen als auch in den Zimmern der Wöchnerinnen

und im Kinderzimmer die Düfte der Natur, die sehr zum Wohlbefinden beitragen.

 

Ein typischer Duft im Säuglingszimmer ist der Lavendel und die Mandarine. Diese Öle werden

in einen Duftbrunnen gegeben, der zeitweise Wohlgerüche verbreitet.

Um diese Behandlung kennenzulernen, finden auf Anfrage entsprechende Kurse

in meinen Praxisräumen statt.